Zum werfen viele ein, dass man mit 16 noch naiv sei

Zum werfen viele ein, dass man mit 16 noch naiv sei und das echte Leben nicht kenne.
Das stimmt. Ich glaubte damals, dass jeder die gleichen Chancen habe und seines Glückes Schmied sei. Ich glaubte an den freien Markt, sogar an Wirtschaftswachstum.
Das war dumm. 🙁