Schaffe die gute brave neue sich selbst, was sie braucht,

Schaffe die gute brave neue sich selbst, was sie braucht, nämlich die Ohren, die offen sind für das was aus der dunklen Tiefe der Zeit leise flüstert. Ein Mensch muß lernen und wieder verlernen …
an Georg Lührig, 12.7.1919
Briefe IV bei