Eingriff an der Ohrmuschel, lokale Betäubung, keine

Eingriff an der Ohrmuschel, lokale Betäubung, keine Gefahr für Leib, Leben oder Gehör.
Will da jemand vielleicht eine Pressemitteilung korrigieren, ?