Der finanzielle Stand darf nicht ausschlaggebend für

Der finanzielle Stand darf nicht ausschlaggebend für die Qualität einer ärztlichen Behandlung sein. Das Kapitel gehört beendet! Stattdessen muss eine solidarische Gesundheitsversicherung her, in die alle einzahlen und die keinen Menschen benachteiligt.Linke